Fertigstellung Nutzfahrzeugzentrum Krefeld/Fichtenhain

Nach 22 Monaten Bauzeit hat das Nutzfahrzeug-Kompetenzcenter in Krefeld-Fichtenhain im Februar dieses Jahres wie geplant den Betrieb aufgenommen. Die feierliche Eröffnung konnte durch Corona leider nicht durchgeführt werden. Dafür bietet aber das folgende Zeitraffer-Video eine gute Übersicht über die gesamte Bauzeit.

Einige Short-Facts zum modernen NFZ-Center:

  • Einer der modernsten Nutzfahrzeug-Betriebe in Deutschland
  • Erhöhte Werkstattservice-Kapazität und Flexibilität durch Zusammenführung zweier Standorte
  • Moderne Werkstattausstattung einschließlich Spezial-Dacharbeitsplatz, Karosserie-Aufbauhalle
  • Moderne Dialogannahme für Vans und Transporter mit der Möglichkeit zur digitalen Auftragsfreigabe
  • große Ausstellungsfläche für mehr als gebrauchte Vans, Transporter und Lkw
  • Waschanlage für Vans und Transporte

Bauvorhaben Fitness Park in Delmenhorst

In Delmenhorst setzen wir derzeit einen Fitness Park um, bei dem der Roh- und Stahlbau in vollem Gange ist. Auf fast 12.000 Quadratmeter Grundstücksfläche entsteht ein Gebäude mit mehr als 4.300qm Nutzfläche. Darin enthalten ist eine über 700qm große Trainingshalle, weitere Spezialtrainingsräume, Kinderbetreuung, ein Café, Saunen und eine große Boulderhalle. Die Fertigstellung ist für Ende 2020 angepeilt.

Neubau BMW Niederlassung in Nürnberg schreitet voran

Das Neubauvorhaben in Nürnberg befindet sich mitten im Rohbau. Die Gebäudekubaturen werden immer besser sichtbar. Neben dem Lagergebäude wird die Werkstatt mit den Nebenräumen immer besser sichtbar. Hier wird derzeit das Stahl-Tragwerk gestellt.

Videomaterial mit freundlicher Genehmigung von Christmann & Pfeifer.

Neubau 1. Bauabschnitt Mercedes-Benz Emil-Frey in Kassel

In Kassel entsteht derzeit der erste Bauabschnitt der neuen Mercedes-Benz Niederlassung. Der Rohbau ist fertig gestellt, die technischen Gewerke und der Ausbau hat begonnen. Im zweiten Bauabschnitt wird der verbliebene Rest des Bestandsgebäudes abgebrochen und eine Verwaltung mit Ausstellung neu errichtet.

Eröffnung Autohaus König & Platen in Berlin

In Berlin Reinickendorf haben beichler + rohr Architekten das Autohaus König & Platen geplant und mit Einzelvergaben gebaut. Im Oktober wurde der neue Mehrmarkenbetrieb für Volvo und Hyundai eröffnet und in Betrieb genommen. Seit dem arbeiten rund 50 Mitarbeiter im Neubau und profitieren von optimierten Betriebsabläufen, moderner Technik, tageslichtdurchfluteten Räumen und einer freundlichen Atmosphäre.

Die Ausbildung eines innerstädtischen Autohauses auf einer begrenzten Grundstücksfläche (ca. 7.200qm) ist immer eine besondere Herausforderung. Hier wurde der vorhandene Platz so effizient wie möglich ausgenutzt. Transparente und transluzente Pfosten-Riegel-Fassaden bilden ein geöffnetes Gebäude zum Kunden. Die Innenarchitektur wurde nach aktueller Volvo- und Hyundai CI mit einer guten Verbindung der Marken geplant. Entsprechend der Markenarchitektur wurde der Volvo VPS-Bereich umgesetzt. Die Lager- und Serviceflächen sind zentral und gebündelt angeordnet. Kurze Wege und damit funktionierende Betriebsabläufe sind das Ergebnis. Im Obergeschoss befinden sich transparente Büro- und Verwaltungsbereiche sowie der Sozialtrakt für die Mitarbeiter.

25-jähriges Firmenjubiläum und neue Partnerschaft

Gegründet am 01. April 1994 feierte die Planungsgruppe beichler + rohr am vergangenen Montag ihr 25-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass gratulierte auch die Bremer Handelskammer durch Frau Schäfers (s. Bild rechts) und überreichte Reinhard Beichler und Detlev Rohr die dazugehörige Urkunde.

Mit über 180 realisierten Bauvorhaben, internationalen Projekten, hunderten Bauberatungen, diversen Pilotprojekten und zufriedenen Bauherren blicken wir auf ein Vierteljahrhundert erfolgreiche Arbeit zurück.

Um den zukünftigen Aufgaben, Herausforderungen und dem ständigen Wachstum gerecht zu werden, stellt sich auch die Geschäftsführung neu auf. Zu den namensgebenden Gesellschaftern Reinhard Beichler und Detlev Rohr gesellt sich ab sofort unser langjähriger Mitarbeiter Jens Focken.

BMW-Niederlassung in Nürnberg mit MINI und BMW-Motorrad

Derzeit ist die BMW Niederlassung Nürnberg an drei Standorten (Kilian-, Regensburger- und Witschelstrasse) im Stadtgebiet präsent. Mit dem Neubauvorhaben an der Gustav-Adolf-Strasse / Ecke Max-Ottenstein-Strasse soll ein Zusammenschluss aller drei Betriebe und somit eine Ansiedlung der Marken BMW, MINI und BMW Motorrad sowie deren Gebrauchtwagen unter einem Dach und eine zentrale Anlaufstelle für den Kunden erreicht werden.

Durch den Neubau  sollen Verkaufsräume für Neufahrzeuge und Gebrauchte Automobile der Marken BMW, MINI und BMW Motorrad mit angeschlossenen Service-Werkstätten, drei Portalwaschanlagen, einem Teilelager, einer Reststoffsammelstelle (ZRS) sowie einem Räderlager entstehen. Der vordere, dreigeschossig geplante Gebäudeteil mit Verkaufs- und Verwaltungsflächen wird durch ein rückwärtiges Werkstattgebäude funktional ergänzt.

Nach erfolgreicher Planungs- und Genehmigungsphase wird im Sommer 2019 mit dem Bau begonnen. Die Fertigstellung ist für die erste Jahreshälfte 2021 vorgesehen.

Mercedes-Benz PKW-Niederlassung in Augsburg

In Augsburg wurde die neue Mercedes-Benz PKW Niederlassung eröffnet. Hier haben wir den gesamten Betrieb auf seinen zukünftig rund 23.500qm Nutzfläche und mit den Bereichen Vertrieb, Verwaltung und Service umstrukturiert. Gleichzeitig wurde das Gebrauchtwagencenter mit rund 2.500qm Ausstellungsfläche am Standort neu integriert. Der Bestandsbau ist energetisch saniert und durch einen modernen Baukörper ergänzt worden, so dass die betrieblichen Abläufe über die mehrgeschossige Anordnung der einzelnen Bereiche optimal funktionieren.

Im Aussenraum stellt das typische weitspannende Vordach ein wesentliches Merkmal dar um das über 30.000qm grosse Grundstück zu prägen. Dieses wird standortbedingt mit einer grosszügigen Treppen- und Rampenanlage zum Gebrauchtwagen-Zentrum kombiniert und komplettiert dadurch den neuen Aussenauftritt des Autohauses. Der rund 2.000qm grosse Neuwagen-Ausstellungsraum wird dabei nach aktuellem Mercedes-Benz Markenauftritt ausgestaltet.

Neu- und Umbau Mercedes-Benz Ostendorf in Hamm

An der Dortmunder Straße in Hamm planen wir derzeit die Umstrukturierung des Mercedes-Benz Händlers Ostendorf. Von dem bestehenden Hautgebäude werden große Teile abgebrochen und durch einen modernen und optimierten Neubau ersetzt. Einige Teile, wie zum Beispiel das Werkstattgebäude, bleiben bestehen und werden umgebaut und modernisiert. Komplett neu gestaltet wird die Fahrzeug-Ausstellung mit Kundenzentrum, Fahrzeugannahme, Verwaltung und daran angenzende Gebäudeteile.

Der Baubeginn ist für das zweite Quartal 2019 vorgesehen. Während der Bauphase läuft der Betrieb weiter und wird durch mehrere temporäre Bauten, bis zur Fertigstellung 2020, unterstützt.

Neubau des Mercedes-Benz EF Autocenter in Kassel

In Kassel planen wir derzeit die neue PKW-Niederlassung von EF Autocenter. Das Grundstück ist derzeit noch mit Werkstatt- und Lagergebäude sowie einer Tankstelle mit Waschhalle bebaut. In zwei Bauphasen werden die Bestandsgebäude abgetragen und durch ein komplett neu errichtetes Gebäude ersetzt.

Umgesetzt wird ein PKW-Vollbetrieb mit großer Ausstellung, Verkauf, Verwaltung, Servicelane, Lager und Werkstatt. Der Neubau wird dabei nach der aktuellen Markenarchitektur von Mercedes-Benz geplant. Gefasst werden die unterschiedlichen Funktionsbereiche durch ein großes Vordach mit vier überdachten Höfen, welche jeweils der Verknüpfung von zwei oder mehreren Funktionsbereichen dienen.